The Swistones

Rock And Roll     

 

The Swistones

v.l.n.r.

Heribert "Fozzy" Wilden
Guiseppe "Bepi" Carpino
Alexander Stock
Thomas Collins
Peter "Pimmi" Minnig
Rudi Preuss

 

Der Bandname setzt sich aus den Wörtern "Swist" und "Stones" zusammen. 
Die Swist ist ein Nebenflüsschen der Erft, und über die Stones braucht man kein Wort zu verlieren. 

 

Wir hatten uns auf Oldies (50er bis 70er Jahre) spezialisiert und auch erfolgreich vorgetragen. Leider spielt das Leben nicht immer so, wie die Band das haben möchte. Deshalb sind auch die Swistones bereits Vergangenheit!

 

Was ist aus ihnen geworden?

Heribert ist zurück zu "seiner" Band No Name, deren Gründungsmitglied er ist. Pimmi hat sein Schlagzeug verkauft und widmet sich seinem zweiten Hobby, der Reiterei. Bepi ist vor kurzem zurück nach Sizilien gegangen, um das Möbelgeschäft seines verstorbenen Schwiegervaters zu übernehmen. Thomas und ich sind bei den Racoons und was Rudi macht, weiß ich nicht. Das Auto, an das sich alle anlehnen, gibt es aber immer noch.